Gibt’s für mich eine BU? Berufsunfähigkeitsversicherung und Alternativen

Arbeitskraftsabsicherung ist noch wichtiger, als die Vollkasko für das geliebte Auto!
Ob Sturz von der Leiter, Rückenleiden oder psychische Probleme: Für viele Erwerbstätige in Deutschland heißt es einmal im Erwerbsleben: Rien ne va plus.

Nach Auskunft des Bundes der Versicherten muss jeder vierte Arbeitnehmer damit rechnen, berufsunfähig zu werden.
Trotzdem haben viele Arbeitnehmer keine Berufsunfähigkeitsversicherung – auch, weil sie glauben, diese sei zu teuer oder dass sie überhaupt keine bekommen würden.

Doch wer sich nicht auf sein Glück im Casino verlassen will, der kann aktiv etwas tun. Sichern auch Sie sich gegen die finanziellen Folgen einer Berufsunfähigkeit ab.

Ich arbeite in dem Bereich mit Voranfragen bei den Gesellschaften, bevor wir den eigentlichen Antrag stellen.
Sollten Vorerkrankungen zu einem Ausschluss vieler Krankheiten oder einer Ablehnung führen, suchen wir gemeinsam nach Alternativen, wie z.B. einer Grundfähigkeitenabsicherung.

Sie haben Fragen zur Absicherung Ihrer Arbeitskraft? Sprechen Sie mich gerne an! Hier geht es zum Buchungsportal: Hier klicken…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.