Urlaubsreise absichern

Auch in diesem Jahr zieht es zwei von drei Deutschen im Sommer ins Ausland. Ärgerlich, wenn dann dem Urlaubsspaß etwas in die Quere kommt. Welche Versicherungen leisten, wenn Sie den geplanten Urlaub nicht antreten oder früher abbrechen müssen, wenn im Ausland Behandlungskosten anfallen oder Sie in einen Unfall verwickelt werden, lesen Sie hier: http://bit.ly/pc_urlaub

Sie möchten den passenden Schutz gleich abschließen? – Rechnen Sie hier Ihre persönliche Reiseabsicherung!

Osterreise absichern!

Durchhalten! Nur noch ein paar Tage – dann gibt’s Osterferien.
Zeit für die Frage: Wie sinnvoll sind eigentlich Reiseversicherungen?
Antwort: Das kommt auch auf die Art der Police an.

Wenn es Sie über das Fest in den Urlaub zieht, sollten Sie sich vorher einmal einen Überblick über die wichtigsten Reiseversicherungen verschafft haben.
Und das können Sie hier: http://bit.ly/GDV_Reise

Durchrechnen und kurzfristig noch online abschließen hier: Onlinevergleiche

Einen schönen Urlaub!

Zieht Ihre Versicherung mit, wenn Sie Ihre Grenzen austesten?

Im Urlaub wird so einiges unternommen – auch, was man sich ansonsten vielleicht nicht zutraut. Dabei geht es oft auch darum, Grenzen zu erfahren und (bewusst) den Adrenalin-Kick zu suchen. Gerade bei Extremsportarten und Belastungen, die nicht nur mit Nervenkitzel sondern auch mit tatsächlichen Risiken verbunden sind, stellt sich allerdings immer auch die Frage nach dem etwaigen Versicherungsschutz.

Wie ist das denn nun beim Bungee-Jumping, bei der Rafting-Tour oder beim Kite-Surfen, um nur ein paar spektakuläre Beispiele für Freizeitaktivitäten zu nennen?
Es ist wie in der Regel immer beim Versicherungsschutz. Mit einer „Zieht Ihre Versicherung mit, wenn Sie Ihre Grenzen austesten?“ weiterlesen

Ab in den Urlaub: am besten sinnvoll abgesichert.

Damit Sie von Ihrer schönsten Zeit des Jahres mit Sicherheit mehr haben, empfiehlt es sich individuell einen sinnvollen Versicherungsschutz für unterwegs einzuplanen. Jetzt wurde einmal nachgefragt, welche Risiken die deutschen Urlauber am ehesten befürchten und was sie dagegen unternehmen.

Ganz oben steht dabei die Gesundheit im Urlaub, aber auch die Sorge „Ab in den Urlaub: am besten sinnvoll abgesichert.“ weiterlesen

Neue Regeln beim Auslandskrankenversicherungsschutz

Bisher war die Mehrzahl der reisefreudigen Deutschen auch im Ausland in der Regel über die eigene gesetzliche Krankenversicherung abgesichert. Doch das gibt es ab diesem Jahr nicht mehr, dieser kostenlose Zusatzschutz darf von den gesetzlichen Krankenkassen 2013 nicht mehr angeboten werden.

Der normale Auslandskrankenschutz der gesetzlichen Kassen gilt dann (weiterhin) nur für EU-Länder und Staaten, mit denen entsprechende Sozialversicherungsabkommen bestehen.
Aber auch dort kann es passieren, dass Kassenpatienten für medizinische Behandlungen zusätzlich zahlen müssen. Denn die gesetzlichen Krankenkassen erstatten meist nicht die kompletten Kosten.

Pikanterweise „Neue Regeln beim Auslandskrankenversicherungsschutz“ weiterlesen