Die Schule hat begonnen! Was Eltern über die gesetzliche Unfallversicherung wissen sollten

Für Hunderttausende Kinder hat nach den Sommerferien der „Ernst des Lebens“ begonnen. Die Aufregung ist groß. Eine komplett neue Situation, neue Freunde und vieles mehr. Es gibt so viel zu entdecken. Damit steigt natürlich auch das Risiko einer Unachtsamkeit und damit das Risiko eines Unfalls.
Eltern (nicht nur) von ABC-Schützen sollten also im Bilde darüber sein, wann ihre Sprösslinge gesetzlich unfallversichert sind und wann nicht.
Folgende Grafik verschafft hier einen Überblick.
UV_Infografik…

Es empfiehlt sich auf jeden Fall, über eine private Unfallversicherung nachzudenken, um die Lücke abzudecken.
Ich helfe Ihnen gerne bei der Wahl des entsprechenden Produktes oder Sie schauen hier selbst:
Zum Rechner…

Berufsunfähigkeitsabsicherung zu teuer? – Diese Tricks können helfen

Je nach Alter und Beruf kann eine gute Berufsunfähigkeitsversicherung ordentlich Geld kosten. Verzichtbar ist sie deshalb aber nicht, da die staatliche Absicherung für diesen häufigen Fall – rund jeder fünfte Erwerbstätige wird vor dem Rentenalter berufsunfähig – völlig unzureichend ist.

Es gibt jedoch einige Stellschrauben, mit denen sich die Prämie merklich reduzieren lässt. „Berufsunfähigkeitsabsicherung zu teuer? – Diese Tricks können helfen“ weiterlesen

Auf welche Versicherungen sollten Immobilienbesitzer nicht verzichten?

Der Kauf oder Bau einer Immobilie ist für die allermeisten Bundesbürger die größte Investition ihres Lebens. Nicht immer haben die Erwerber oder Bauherren dabei auch die Absicherung vollumfänglich im Blick. Risiken drohen von verschiedenen Seiten, und manche von ihnen können ans Eingemachte gehen. Sich dagegen zu schützen kostet in der Regel nicht viel und ist mit guter Beratung schnell erledigt.

Unverzichtbar ist beispielsweise die private Haftpflichtversicherung. Rutscht etwa ein Passant auf dem vereisten Gehweg vor dem Haus aus, haftet dessen Besitzer. Wer Immobilien vermietet, „Auf welche Versicherungen sollten Immobilienbesitzer nicht verzichten?“ weiterlesen

Worauf bei der Auswahl einer Pflegetagegeld-Versicherung zu achten ist

Auch nach der jüngsten Pflegereform bleibt eine beträchtliche Finanzierungslücke, die von den Pflegebedürftigen oder ihren Angehörigen zu schließen ist.

Eine private Pflegevorsorge ist daher, wenn man nicht über nennenswertes Vermögen verfügt, unabdingbar – zum Beispiel mit einer Tagegeldversicherung.
Sie zahlt im Leistungsfall fortlaufend einen vertraglich vereinbarten Geldbetrag, dessen Höhe in der Regel vom Pflegegrad (PG) abhängt.
Am Markt gibt es eine Vielzahl von Tarifmodellen, die für Laien kaum zu überblicken sind.

Worauf kommt es an, welche Kriterien sollte man mit seinem Berater anlegen? „Worauf bei der Auswahl einer Pflegetagegeld-Versicherung zu achten ist“ weiterlesen

Beginn des Studiums – die Zeit der Veränderungen

Das Wintersemester naht. Für viele junge Menschen ist dies der Beginn eines neuen Lebensabschnitts.
Vielleicht ein neuer Nebenjob, ein Umzug in eine andere Stadt und die erste eigene Wohnung:
All das hat auch Auswirkungen auf den Versicherungsschutz.

Hier ist zu lesen, was sich alles ändert und an welche Policen Studierende denken sollten: Hier klicken…

Noch Fragen? Wir beraten Euch gerne und sind bei der Wahl des jeweils besten Vertrages behilflich!

Osterreise absichern!

Durchhalten! Nur noch ein paar Tage – dann gibt’s Osterferien.
Zeit für die Frage: Wie sinnvoll sind eigentlich Reiseversicherungen?
Antwort: Das kommt auch auf die Art der Police an.

Wenn es Sie über das Fest in den Urlaub zieht, sollten Sie sich vorher einmal einen Überblick über die wichtigsten Reiseversicherungen verschafft haben.
Und das können Sie hier: http://bit.ly/GDV_Reise

Durchrechnen und kurzfristig noch online abschließen hier: Onlinevergleiche

Einen schönen Urlaub!

Inflation zieht an, Zinsen verharren im tiefen Tal

1,7 Prozent Inflation standen im vergangenen Dezember in Deutschland zu Buche – zuletzt wurde 2013 ein so hoher Wert registriert. Für die meisten Marktbeobachter kam diese Entwicklung überraschend, hatte der Teuerungssatz doch noch im November bei 0,8 Prozent gelegen – und damit gemessen an den Vormonaten und -jahren bereits auf hohem Niveau. Ein Ausrutscher „Inflation zieht an, Zinsen verharren im tiefen Tal“ weiterlesen

Unfälle absichern

Jaja, das Leben steckt voller Tücken. Umso wichtiger ist es, dass Sie im Fall der Fälle gut abgesichert sind. Auf den Staat verlassen sollten Sie sich dabei allerdings nicht. Denn was viele nicht wissen: Die gesetzliche Unfallversicherung zahlt nur, wenn der Unfall am Arbeitsplatz, in der Schule, in der Universität oder auf dem Weg dorthin passiert ist.

Wer sich Schutz wünscht, der darüber hinaus geht, für den ist vielleicht eine private Unfallversicherung genau das Richtige. Die Absicherung gegen die finanziellen Folgen eines Unfalls muss keinesfalls unbezahlbar sein. Sprechen Sie uns an!

Freizeitunfälle beim Fußball

Hohes-Risiko-für-Jugendliche-beim-Kicken_hi1

Gut, dass endlich wieder Bundesliga ist. Denn nur zuzuschauen ist schließlich viel sicherer als selbst zu kicken. Die harten Fakten: Jeder dritte Sportunfall passiert beim Fußball. Und vor allem Jugendliche verletzen sich: Ein gutes Drittel der verletzten Sportler war in den vergangenen Jahren zwischen 14 und 17 Jahre alt.

Mehr interessante Zahlen und Fakten rund um das Verletzungsrisiko beim Fußball gibt’s hier vom GDV: Hier klicken

Übrigens: Im Fall der Fälle kann eine private Unfallversicherung zumindest die finanziellen Folgen abfedern. Sprechen Sie uns an!