Mehr Infos Eltern Archive - Ohlf Finanzmakler #Investment #Versicherung #Konzept

Wenn die Kleinen groß sind, sollten Sie mit ihnen auch über Versicherungen sprechen

Irgendwann sind die Kleinen groß. Wenn die Volljährigkeit erreicht wird, beginnen die Kinder eine Ausbildung, ein Studium, machen ein soziales Jahr oder gehen ins Ausland. In dieser Zeit denken die meisten Eltern ganz sicher an alles Mögliche, an bestehende Versicherungsverträge allerdings manchmal nicht.

Das sollten Sie als Eltern aber, wie ein aktuelles Urteil des Bundesgerichtshofes gerade bestätigte (BGH, Urteil vom 21.02.2013, Az.: IV ZR 94/11). Denn lösen Eltern beispielsweise „Wenn die Kleinen groß sind, sollten Sie mit ihnen auch über Versicherungen sprechen“ weiterlesen

Jetzt Jugendliche mit eigenem Schutz ausrüsten!

Viele Jugendliche haben ihre Ausbildung begonnen. Die Schule ist vorbei, die Frage nach Lehre oder Studium entschieden. Für viele junge Leute ist dies der richtige Zeitpunkt, um sich auf eigene Füße zu stellen oder gar bei den Eltern schon auszuziehen.
Im Regelfall bekommt der junge Erwachsene mindestens von einer Bank oder Sparkasse Post, in der ein Beratungsgespräch angeraten wird.

Ich empfinde den Zeitpunkt für eine Beratung ebenfalls als richtig!
Jedoch rate ich den jungen Menschen, sich gesellschafts- und produktunabhängig beraten zu lassen. Dies können die Institute nicht leisten. Im Regelfall wird dem Kunden das Produkt aus den „eigenen Reihen“ angeraten, was aktuell verkauft werden soll.
Wie man sich vorstellen kann, ist das in den seltensten Fällen bedarfsgerecht!

Was will ich damit sagen? – Warum soll ich nicht gleich das für meine Situation und damit meinen Bedarf richtige Produkt finden und abschließen?
Wir wollen doch alle Fehler vermeiden, die uns unter Umständen bei einem späteren Wechsel teuer zu stehen kommen, oder?

×